SICHTBAR SCHÖNER
BETTINA KEUPP

Faltenreduktion & Augenlidstraffung ohne OP

Mit dem Plasma Pen erleben Sie eine

•kosmetische Augenlidstraffung ohne Operation - Oberlidstraffung / Unterlidstraffung (auch Schlupflider)

• Entfernung von Hautüberschüssen (Hautmaterial zusammenziehend – führt zur Anhebung des Lids

• Faltenglättung

• Mund- und Lippenfältchen

• Krähenfüße • Fältchen am Ohr (Mini-Lift)

• Stirnfalte (Zornesfalte / Glabella)

• Stirnfalten quer

• Halsstraffung

• Altersflecken / Pigmentflecken

• Entfernung von Muttermalen / Leberflecken

• Dehnungsstreifen - Empfehlung die Kombination mit RF-Needling und evtl.   Ultratone

• Entfernung von Fibromen und Skintags (Stielwarzen, Warzen, Hautanhängsel), Syringomen, alle gutartigen Hautveränderungen

• Narbenbehandlung

• Entfernung Permanent Make-up, Tattoo

 

Dieses Lifting

• bewirkt Gewebekontraktion und Abtragung

• eine sofort sichtbare Straffung

• ganz ohne Skalpell und Narkose

• ohne größere Risiken

• keine allergischen Reaktionen

• keine bzw. nur geringe und kurze Ausfallzeit

• geringe Schmerzbelastung

• langanhaltende Wirkung

• komplikationslose Heilung

• die Behandlung erfolgt unter lokaler Anästhesie

• es werden keine Spritzen und keine Schnitte benötigt

• es entstehen keine Narben

• nur kurzzeitig sichtbare Behandlungsläsionen

• Kosteneinsparung

Wirkweise.

Auf der Oberflächliche entstehen kaum invasive Schädigung - Primär ein Abtragen  der Epidermis. Die Behanlung ist Steril, entsteht eine geringe Infektionsgefahr (Aber: Nachsorge wichtig!!!)

Sekundäreffekt: Stimulation der Dermis (Kollagen)

rkweise:

An der Spitze des Fibroblast-Handstückes, wird ohne die Haut zu berühren, ein winziger, so genannter Plasmablitz erzeugt. Durch das Überspringen des Plasmablitzes auf die Haut lässt er dort oberflächlich einen winzigen micromillimetergroßen Punkt verdampfen. Durch den nur oberflächlichen entstandenen Punkt, kann sich die Haut in seiner unmittelbaren Umgebung minimal zusammenziehen. Mit weiteren aufgebrachten Punkten durch den Fibroblast wird ein Reduktionsraster erzeugt. Hautüberschüsse können durch diese Art der Punkteanordnung egalisiert werden.
Es fliest keine schädlicher Strom durch den Körper

 

Vorher - Nachher Foto